loading

Unsere Leistungen

Schon in der Phase der Projektentwicklung, unterstützen wir mit unserer Arbeit, zunehmend auch in beratender Funktion, unsere Auftragsgeber.

Durch integrative Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen der Geologie, Spezialisten für 3D-Laserscanning, Vermessung, Tragwerksplanung, Technische Ausrüstung, bis hin zu den Praktikern auf der Baustelle entstehen damit ganzheitliche architektonische Lösungen.

Hierfür pflegen wir ein adäquates Netzwerk mit entsprechenden Fachingenieuren, und können so alle Leistungsphasen der HOAI in einer transparenten Planungsstruktur anbieten.

Verlässlichkeit gegenüber unseren Auftraggebern, verbunden mit hohem Qualitätsanspruch, betrachten wir dabei als selbstverständliche Grundlage unserer Arbeit.

Unsere Aufträge erhalten wir direkt, durch Gutachten, kooperative Verfahren und Wettbewerbe, bauen für öffentliche Auftraggeber, Industrie und Gewerbe, Wohnbauunternehmen sowie für soziale Einrichtungen.

Neben Neubauten entwickelt sich in jüngerer Zeit das Bauen im Bestand, die Auseinandersetzung mit alter, oftmals denkmalgeschützter Bausubstanz wieder neu zu einem zusätzlichen, eigenen Themen- und Tätigkeitsschwerpunkt.

Unsere Arbeit

Unsere Arbeit ist geprägt von einer konzeptionellen Herangehensweise. Sie beginnt bei der Analyse des städtebaulichen Kontextes, der Auseinandersetzung mit dem Standort, den Chancen und Bedingungen, die sich zur Erfüllung einer Bauaufgabe bieten.

Der Entwurfsprozess selbst bedeutet Suche: nach tragfähigem Konzeptansatz, angemessenen Gestaltungsmitteln, diskutierbaren Varianten zum Thema, Veränderungspotentialen und/oder Erweiterungsoptionen. Die frühzeitige Einbindung von Genehmigungsbehörden in den Planungsprozess spielt dabei eine gewichtige Rolle.

Das Planungsziel »nachhaltige, hochwertige Architektur« erschöpft sich nicht ausschließlich in obligatorischer Programmerfüllung und Wirtschaftlichkeit, sondern integriert ebenso Themen von Energiefragen, ökologische Aspekte, Einsatz bestimmter Materialien.

In der Realisierungsphase eines Projektes achten wir nicht zuletzt auf eine wirksame Kosten- und Terminkontrolle. Wir planen und realisieren individuelle Bauwerke.

Grundsätzliches

Auf der Suche nach der angemessenen – und nicht nur für den Moment spektakulären – Lösung schließen sich Architekturästhetik, entsprechender Gestaltungswille und »professionell-pragmatische« Realisierungsvorstellungen gegenseitig nicht zwangsläufig aus – allzu oberflächlich-kurzsichtiges, von wenig Anspruch aber um so mehr von purem betriebswirtschaftlichen Zahlenmaterial geprägtes »Ökonomiedenken« dagegen schon.

Eine zunehmend von Globalisierungstendenzen bestimmte Welt fördert in ihrer einhergehenden, und von so vielen empfundenen, Verunsicherung eine drängende Sehnsucht nach Sicherheit – Sicherheit im Bewährtem, zu Bewahrenden, der Blick zurück, im Gestern der letzte Orientierungspunkt.

Architektur ist bekanntermaßen auch immer Spiegel und Ausdruck der Zeit, in der sie entsteht. Rückwärtsgewandtheit stellt dabei per se kein Qualitätsmerkmal dar, vor allem aber erzeugt sie keine moderne, d.h. zukunftsfähige Architektur.